Schlagwort-Archiv: Backen

Statt Hasenbraten: Osterleckereien…

… statt eines Blogposts heute ein paar Rezepttipps: Ostermuffins und Quark-Baisertorte.

Meine Schwester backt unheimlich leckere (mehrstöckige) Torten, Kuchen usw. Zu Ostern hat sie uns mit diesen süßen Muffins überrascht:

Muffins: Schaf und Osterhase

Muffins: Schaf und Osterhase

Es sind schwere Apfelmuffins (jede andere Sorte geht natürlich auch). Die Marshmallows werden mit Zuckerguss befestigt und die Marzipanköpfe und Hasenohren sind mit Zahnstochern befestigt. Sie sind einfach viel zu süß und niedlich, um gegessen zu werden, aber haben als Mitbringsel bei den Verwandten auf jeden Fall Eindruck gemacht.

Außerdem jederzeit sehr zum Nachbacken empfohlen, weil sie einfach so lecker war: Goldtröpfchen-Torte, also Quarktorte mit Baiser. Wir haben sie lauwarm gegessen und es war kaum noch etwas davon übrig.

Hier noch für mein Archiv das Rezept von Hilda:

200 g Mehl
75 g Zucker
150 g Zucker
100 g Zucker
75 g Butter, kalt
4 m.-große Ei(er)
1 TL, gehäuft Backpulver
1 Prise Salz
750 g Quark, mager
1 1/2 Pkt. Puddingpulver
1 Pkt. Vanillezucker
1/2 Zitrone(n) davon der Saft
150 ml Öl (Sonnenblumenöl)
1/2 Liter Milch

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Brennwert p. P.: keine Angabe

Mehl, 75 g Zucker, Butter in Flöckchen, 1 Ei, Backpulver und Salz verkneten. Ca. 30 Minuten kühl stellen. 2/3 Teig als Boden in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm) drücken. Restlichen Teig zu einer Rolle formen und am Formrand ca. 4 cm hoch andrücken. 3 Eier trennen. Quark, 150 g Zucker, Puddingpulver, Eigelb, Vanillezucker, Zitronensaft und Öl verrühren. Unter Rühren Milch in kleinen Mengen zugeben, bis eine dünnflüssige Masse entsteht. Masse auf den Teig in die Form streichen. Im vorgeheizten Backofen (E – Herd 200°) 45 – 50 Minuten backen. Eiweiß steif schlagen. 100 g Zucker dabei einrieseln lassen. Baiser auf den noch heißen Kuchen streichen. Bei 175° weitere ca. 20 Minuten backen. Mit der Gabel viele Male einstechen, damit die Goldtröpfchen beim Abkühlen herauskommen.